|
|
|
FAQ

Warum werden bei den ägyptischen Namen nicht auch die ägyptischen Bezeichnungen verwendet??

Dies liegt daran, dass die meisten Namen die wir heute für ägyptische Götter und Pharaonen verwenden griechischen Ursprungs (Ptolemäer Zeit) sind und es zu nächst befremdlich klingen würde wenn z. B. aus Cheops - Khufu werden würde.

Warum wird der Begriff Pharao nicht für jeden ägyptischen König verwendet??

Heute versteht man unter Pharao den altägyptischen König. Das griechische Wort bedeutet auf deutsch aber eigentlich "großes Haus" und bezeichnete ursprünglich den königlichen Palast. Erst seit dem Neuen Reich nannte man auch den König Pharao. Als Titel vor dem Namen wurde Pharao seit der 22. Dynastie gebraucht.

Warum haben manche Textstellen eine andere Farbe??

Wir versuchen ihnen auf diesem Internetportal alle relevanten und gesicherten Fakten zu einem Thema nähr zu bringen, doch da die Archäologie keine exakte Wissenschaft ist und es des Öfteren unterschiedliche Meinungen unter den Experten gibt, die sich teilweise auch widersprechen, haben wir bestimmte Textstellen die nicht eindeutig belegbar sind farblich markiert.

News
Besuchen Sie unsere großen Astronomie- und Raumfahrtseiten extrasolar-planets.com (engl.) oder astris.de (dt.)


Schon gewusst?


Zitate
"In Irrtum verfallen,beschieden ist es allen. In Irrtum verharren ist Vorrecht der Narren."

Marcus Tullius Cicero, (106 - 43 v. Chr.), römischer Redner und Staatsmann

Werbung




Wir unterstützen

Copyright ancient-cultures.com 2004 - 2017
Impressum | Hinweise | Sitemap | Bibliografie | FAQ | Links